Back To Top

Literatur für BWL und Software

Die Comelio GmbH beschäftigt sich fast ausschließlich mit betriebswirtschaftlicher Soft­ware. Die Veröffent­lichungen im Segment BWL bieten den Comelio-Mitarbeitern die Gelegenheit, außerhalb des eigentlichen Software-Rahmens Frage­stellungen in Buch-Form aufzubereiten. Zurzeit ist ein Band zum Thema Elektro­nische Transportmarktplätze für mittelstän­dische Transportunternehmen in Planung.

Logistik: Elektronische Transportmarktplätze

Comelio Medien Elektronische TransportmarktplätzeMittelständische Transportunternehmen versuchen seit Jahren, verstärkt das Internet für die Verbesserung ihrer Einsatzplanung zu nutzen und Leer- und Teilfahrten zu verhindern.

Dabei entstehen immer wieder von einzelnen Unternehmen finanzierte und betriebene Elektronische Transportmarktplätze, die allerdings aufgrund von geringen finanziellen Möglichkeiten und niedriger Technologie nur wenige Benutzer anziehen und fast durchweg nicht den gewünschten Erfolg bringen.

Dieses Buch beschreibt zunächst, in welchem techno-ökonomischen Rahmen diese Transportmarktplätze anzusiedeln sind und welche Gegebenheiten aus dem E-Commerce sich auch für ETM ergeben.

Daran schließt sich ein ausführlicher Vorschlag an, mit welchen grundlegenden Techniken (Web Services, Multiagentensystemen) ein solcher ETM konzipiert werden kann. Auf Basis einer Anwendungsfallanalyse stellt das Buch eine mögliche Architektur dar, deren Funktionsweise ebenfalls erläutert wird.

Das Buch versucht, auf der Basis der Bedürfnisse von mittelständischen Logistikunternehmen eine technisch anspruchsvolle ETM-Lösung zu beschreiben, die bei der konkreten Planung und Umsetzung dann zu besseren Ergebnissen führen soll als bestehende Implementierungen.

Internet

Auf dieser Webseite zum Buch finden Sie in Kürze alle wichtigen Dateien zum Download.

Cover

Comelio Medien Buch: Logistik – Elektronische Transportmärkte – Cover Comelio Medien Buch: Logistik – Elektronische Transportmärkte – Cover

Autor

Comelio PHP und XML Autor Marco SkulschusMarco Skulschus (Jahrgang 1978) studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie. Er arbeitet als Projektleiter und Geschäftsführer bei der Comelio GmbH. Dort ist er insbesondere für den Bereich Berichts-/Expertensysteme mit MS SQL Server/Oracle und der Einführung und Anpassung von ERP-Systemen auf Basis von Microsoft Dynamics AX zuständig. Seit 2001 ist er vielen Softwareentwicklern als Fachbuchautor zu den Themen XML, Datenmodellierung und den beiden Datenbanksystemen Oracle und MS SQL Server ein Begriff.

Prof. Dr. Manfred Wolff ist emeritierter Professor der Universität Wuppertal. Er betreute Marco Skulschus im Rahmen seiner Diplomarbeit und Dissertation, welche die Grundlage für das vorliegende Buch bildete. Er leitete zuletzt den Fachbereich Wirtschaftsinformatik der Universität Wuppertal und ist nun im Bereich Logistik und Operations Research als Unternehmensberater tätig.